Hinweis zum Datenschutz:

Uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig und natürlich ist es für uns selbstverständlich, die Privatsphäre und die persönlichen Rechte aller unserer Nutzer umfassend zu schützen. In der nachfolgenden Erklärung erläutern wir die Verwendung der personenbezogenen Daten sowie die Art, den Umfang und den Zweck deren Nutzung. Außerdem erklären wir, warum bei der Nutzung der Angebote unserer Seite überhaupt personenbezogene Daten benötigt werden.

Was sind eigentlich personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind beispielsweise Name, Mailadresse oder Anschrift des Nutzers. Sie geben also Auskunft über die Person des Nutzers.

Wofür braucht man diese Daten?

Es ist eigentlich ganz einfach. Wie im "richtigen" Leben müssen wir, wenn wir mit den Nutzern in Kontakt kommen, auch wissen, wer diese eigentlich sind. Wenn jemand beispielsweise einen Newsletter bei uns bestellt, brauchen wir eine Mailadresse des Bestellers. Deshalb fragen wir - je nach Zweck - die jeweils notwendigen Angaben ab.

Wir halten uns bei allen erhobenen Daten selbstverständlich streng an die Vorgaben der anwendbaren Gesetze und Datenschutzbestimmungen. Das gleiche gilt für deren Speicherung, Verarbeitung oder Nutzung. Eine von Ihnen gegebene Einwilligung zur Erhebung oder Verarbeitung Ihrer Daten kann selbstverständlich bezüglich deren zukünftiger Nutzung jederzeit widerrufen werden.

Bekommen meine persönlichen Daten auch Dritte?

Grundsätzlich werden Ihre Daten natürlich nur von uns genutzt. Und auch das nur soweit wie nötig. Es kann allerdings vorkommen, dass bestimmte, auf unserer Seite angebotene Dienstleistungen von Dritten abgewickelt werden oder durch eine Kooperation mit anderen Partnern zustande kommen. Falls dies der Fall ist, werden die für die jeweilige Dienstleisutng erforderlichen Daten von uns an den jeweiligen Dienstleister übermittelt. Und zwar nur diese. Ausnahmen hiervon gibt es nur dann, wenn Sie für bestimmte sonstige Weitergaben eine entsprechende Einwilligung gegeben haben. An staatliche Einrichtungen übermitteln wir personenbezogene Daten natürlich nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Und über eines können Sie versichert sein: zu Werbezwecken übermitteln wir Ihre Daten an nichts und niemanden.

Und was ist mit den Cookies?

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, wenn dieser eine Seite im Internet anklickt bzw. besucht. Der Inhalt dieser Dateien ist deshalb jederzeit für den Nutzer einsehbar. Personenbezogene Daten werden in den Cookies - zumindest beim Besuch unserer Webseiten - nicht gespeichert. Lediglich die so genannten "automatisch erhobenen Nutzungsdaten". Die Cookies halten zwar allgemeine Nutzungsdaten fest und helfen so der jeweiligen Seite den Besucher wieder zu erkennen, wenn dieser erneut die Seite anklickt. Das kann dem Nutzer helfen, die Seite schneller oder für ihn passender zu nutzen oder ist eventuell auch dann notwendig, wenn er beispielsweise ein Benutzerprofil auf der Seite anlegt. Die Cookies lassen aber keine Rückschlüsse auf die personenbezogenen Daten des Nutzers zu. Wenn Ihnen das trotzdem etwas suspekt erscheint, können Sie die Nutzung der Cookies auf Ihrem Computer auch deaktivieren. Es kann allerdings sein, dass bestimmte Dienstleistungen nur dann funktionieren, wenn die Cookie-Funktion aktiviert ist.

Und was ist, wenn ich nicht mehr möchte, dass meine Daten auf Ihrer Seite hinterlegt oder für Sie verfügbar sind?

Das ist selbstverständlich überhaupt kein Problem. Jeder Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, sich darüber zu informieren, welche Daten von ihm bei uns hinterlegt sind. Und natürlich können Sie Ihre Daten jederzeit berichtigen, löschen oder sperren lassen. Das gleiche gilt natürlich für eventuell von Ihenn bezüglich der Datennutzung gegebene Einwilligungen. Auch diese können Sie jederzeit widerrufen. In diesem Fall einfach eine Mail an datenschutz@lehmbau.de


PIWIK - Analysetool

Was an dieser Stelle noch wichtig ist: Da wir auch so einige Infos brachen, wie Sie unsere Seite nutzen - was Ihnen mehr und was weniger gefällt - benutzt www.drogenhilfeschwaben.de das Trackingtool PIWIK. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst. Auch PIWIK verwendet Cookies. Die hierdurch erzeugten Informationen darüber, wie Sie die Webseite benutzen, werden nur auf unserem eigenen Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Da wir die so genannte IP-Anonymisierung auf unserer Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse aber vor der Speicherung gekürzt. Wir benutzen diese Informationen dann, um Ihre Nutzung der jeweiligen Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf dieser Website zusammenzustellen oder um für uns eventuell weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbunden sind. Ihre in diesem Rahmen übermittelte, verkürzte IP-Adresse wird auf keinen Fall mit anderen Daten zusammengeführt. Sie haben übrigens auch die Möglichkeit, Speicherung von Daten, die mithilfe von Cookies erzeugt wurden und auf Ihre Nutzung der Website Bezug nehmen, sowie die Verarbeitung dieser Daten zu verhindern, indem Sie die Erfassung über folgenden Link deaktivieren:



Nichts ist für die Ewigkeit. Auch nicht diese Datenschutzerklärung

Das Leben ist dynamisch. Und hoffentlich auch unsere Seite. Von Zeit zu Zeit verändern wir oder erweitern wir unsere Angebote. Manchmal ändern sich aber auch die gesetzlichen Bestimmungen rund um den Datenschutz. Das kann dann auch zu Veränderungen dieser Datenschutzerklärung führen. Dieses Recht müssen und wollen wir uns deshalb vorbehalten. Also schauen Sie einfach immer mal wieder in diese Erkärung, dann sind Sie auch stets auf dem aktuellen Stand.