Beratung | Drogenhilfe Schwabe | Wir helfen weiter!

Beratung Angehörige und Umfeld

Die Beratung von Personen aus dem engeren und weiteren Umfeld von Drogenkonsument*innen hat für uns einen hohen Stellenwert, besonders weil abhängige/suchtkranke Personen gerade zu Anfang keinerlei Notwendigkeit für eine Veränderung ihres Verhaltens erkennen. Die Beratung erfolgt strukturiert, flexibel, am individuellen Bedarf der Hilfesuchenden orientiert und unter Anwendung spezifischer Methoden, wie z.B. der motivierenden Gesprächsführung.

Zielgruppe

Dieses Angebot richtet sich an Familienangehörige, Partner*innen, Freund*innen, Studien-/Arbeitskolleg*innen und das weitere persönliche und soziale Umfeld von drogenkonsumierenden oder -abhängigen Menschen.

Ziele

Das grundlegende Ziel ist es, über die bestehende Problematik zu informieren und über Reaktions-, Verhaltens- und Handlungsmöglichkeiten aufzuklären. Außerdem klären wir im Gespräch, welche individuellen Unterstützungs- und Stärkungsmechanismen es gibt. Über systemische, problemzentrierte und ressourcenorientierte Beratung werden die Hilfesuchenden entlastet und ermutigt, eigene Bedürfnisse und Grenzen wahrzunehmen und sich an Veränderungen zu wagen.

Inhalte

  • Strukturierter Beratungsprozess (Einzel- und Familiengespräche)
  • Kontaktaufnahme und Erstgespräch
  • Informationsvermittlung
  • Motivationsarbeit
  • Erarbeitung gemeinsamer individueller Zielvereinbarungen
  • Entlastungs-, Interventions- und Unterstützungsgespräche
  • ggf. Vermittlung in weiterführende Hilfsangebote

Ablauf

  • Einzelberatung (auch telefonisch / schriftlich)
  • Familienberatung

Gut zu wissen

  • Wir unterliegen der Schweigepflicht und beraten auf Wunsch anonym.
  • Unsere Angebote sind kostenlos.
  • Sie erhalten zeitnah einen Termin für ein persönliches Gespräch.
  • Am Krisentelefon sind wir von 19:00 bis 07:00 Uhr unter der Telefonnummer 0821 34390-20 erreichbar.

Ansprechpartner*innen Für Angehörige von Erwachsenen

Claudia Guggenberger

Claudia Guggenberger Diplom-Pädagogin (Univ.)

claudia.guggenberger@
drogenhilfeschwaben.de
 

Jürgen König

Jürgen König Diplom-Pädagoge (Univ.)

juergen.koenig@
drogenhilfeschwaben.de
 

Christine Wieder Diplom-Sozialpädagogin (FH)

christine.wieder@
drogenhilfeschwaben.de
 

Claudia Guggenberger

Claudia Guggenberger Diplom-Pädagogin (Univ.)

claudia.guggenberger@
drogenhilfeschwaben.de
 

Jürgen König

Jürgen König Diplom-Pädagoge (Univ.)

juergen.koenig@
drogenhilfeschwaben.de
 

Christine Wieder Diplom-Sozialpädagogin (FH)

christine.wieder@
drogenhilfeschwaben.de
 

Ansprechpartner*innen Für Angehörige von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Adriana Stieger

Adriana Stieger Diplom-Pädagogin (Univ.)

adriana.stieger@
drogenhilfeschwaben.de
 

Martina Förg

Martina Förg Diplom-Pädagogin (Univ.)

martina.foerg@
drogenhilfeschwaben.de
 

Sarah Hatton

Sarah Hatton Diplom-Sozialpädagogin (FH)

sarah.hatton@
drogenhilfeschwaben.de
 

Christina Bartl

Christina Bartl Erziehungswissenschaft B.A.

christina.bartl@
drogenhilfeschwaben.de
 

Hier finden Sie uns:

Drogenhilfe Schwaben gGmbH
Jesuitengasse 9
86152 Augsburg

Tel. 0821 34390-10
angehoerige@drogenhilfeschwaben.de 

Öffnungszeiten

Mo. 9:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr
Di.– Do. 9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr
Fr. 9:00 – 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

+++ Aufgrund der Corona-Pandemie kann es derzeit zu veränderten Öffnungszeiten und Zugangsmöglichkeiten kommen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld unter 0821 34390-10. +++

Adriana Stieger

Adriana Stieger Diplom-Pädagogin (Univ.)

adriana.stieger@
drogenhilfeschwaben.de
 

Martina Förg

Martina Förg Diplom-Pädagogin (Univ.)

martina.foerg@
drogenhilfeschwaben.de
 

Sarah Hatton

Sarah Hatton Diplom-Sozialpädagogin (FH)

sarah.hatton@
drogenhilfeschwaben.de
 

Christina Bartl

Christina Bartl Erziehungswissenschaft B.A.

christina.bartl@
drogenhilfeschwaben.de
 

Hier finden Sie uns:

Drogenhilfe Schwaben gGmbH
Jesuitengasse 9
86152 Augsburg

Tel. 0821 34390-10
angehoerige@drogenhilfeschwaben.de 

Öffnungszeiten

Mo. 9:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr
Di.– Do. 9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr
Fr. 9:00 – 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

+++ Aufgrund der Corona-Pandemie kann es derzeit zu veränderten Öffnungszeiten und Zugangsmöglichkeiten kommen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld unter 0821 34390-10. +++