Ambulant betreutes Wohnen betreutes Einzelwohnen in Augsburg

Beim Angebot Ambulant Betreutes Wohnen der Drogenhilfe Schwaben suchen unsere Mitarbeiter*innen die jeweiligen Klient*innen in deren eigener Wohnung auf. Dies geschieht immer in Absprache und mit Zustimmung der Klient*innen, um ihnen in ihrem privaten Bereich eine Auswahl von spezifischen und bedarfsorientierten Hilfsangeboten zu unterbreiten und umzusetzen.

Zielgruppe

Erwachsene Konsument*innen und -abhängige von illegalen Drogen, die weitgehend abstinent in einem eigenen Wohnraum selbstständig leben. Darunter fallen auch mit Drogenersatzmitteln subsituierte Personen ohne Beigebrauch von anderen Substanzen und Klient*innen nach Therapie oder Haftstrafe, die weiterhin versuchen drogenfrei zu leben.

Ziele

Zentrales Anliegen des Ambulant betreuten Wohnens ist Soziale Teilhabe, d.h. den Klient*innen – wieder – eine adäquate Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Dies soll konkret erreicht werden über die Sicherung des eigenständigen Wohnens, die Eröffnung und Stärkung sozialer Kontakte, die Regelung und Stabilisierung der ökonomischen Situation und die Vermittlung sinnvoller Freizeitaktivitäten.

Inhalte

  • Regelmäßige Hausbesuche
  • Langfristig angelegte Hilfen orientiert an der aktuellen Lebenssituation
  • Begleitung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • Konkrete und praktische Angebote in den Bereichen Wohnen bzw. Haushaltsführung, Arbeit, Gesundheit, Behördenumgang, soziale Kontakte und Freizeit

Ablauf

  • Aufsuchende Arbeit
  • Einzelbetreuung und -beratung

Gut zu wissen

  • Wir unterliegen der Schweigepflicht und beraten auf Wunsch anonym.
  • Unser Angebot ist kostenlos.
  • Wir informieren über öknomische Hilfen und vermitteln diese.

Ansprechpartner*innen

Christina Weidenbächer

Christina Weidenbächer Diplom-Pädagogin (Univ.)

christina.weidenbaecher@
drogenhilfeschwaben.de

Hier finden Sie uns:

Drogenhilfe Schwaben gGmbH
Jesuitengasse 9
86152 Augsburg

Tel. 0821 34390-10

Öffnungszeiten

Mo. 9:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr
Di.– Do. 9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr
Fr. 9:00 – 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

+++ Aufgrund der Corona-Pandemie kann es derzeit zu veränderten Öffnungszeiten und Zugangsmöglichkeiten kommen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld unter 0821 34390-10. +++