Therapie Sofort Zentrale Vermittlungsstelle in Entgiftung und Therapie

Die Einrichtung Therapie Sofort - TheSo ist die zentrale Anlaufstelle für drogenabhängige Menschen, die sich dafür entschieden haben, ihre Abhängigkeit therapeutisch und medizinisch behandeln zu lassen. Die Mitarbeiter*innen unterstützen sie bei der möglichst kurzfristigen Vermittlung in Entgiftungs- und Therapieeinrichtungen.

Zielgruppe

Abhängige oder davon gefährdete Konsument*innen illegaler Drogen, die für eine therapeutische Maßnahme sehr motiviert sind und diese möglichst zeitnah antreten wollen. Sie sollen ein hohes Maß an Eigeninitiative besitzen und bereit sein, während des Vermittlungsprozesses aktiv mitzuarbeiten. Darüber hinaus können ihre Angehörigen mit einbezogen werden.

Ziele

Hauptziel von Therapie Sofort ist es, abhängigen oder gefährdeten Menschen eine möglichst rasche Ausstiegsmöglichkeit aus der Drogenabhängigkeit zu eröffnen. Zentrales Anliegen ist die zeitnahe Vermittlung der Hilfesuchenden in weiterführende Hilfen wie Entgiftungs- und Entwöhnungsbehandlungen.

Inhalte

  • Klärung des individuellen Hilfebedarfs
  • Auswahl der geeigneten Maßnahme
  • Beantragung der gesamten Therapiekosten
  • Vermittlung in eine Entgiftungsklinik
  • Vermittlung in ambulante, teilstationäre, stationäre Entwöhnungsbehandlung und Soziotherapie
  • ggf. Weitervermittlung ins Drogenhilfesystem
  • Einbeziehung von Angehörigen

Ablauf

  • Lösungs- und ressourcenorientierte Kurzzeitberatung
  • Einzeltermine

Gut zu wissen

  • Wir unterliegen der Schweigepflicht und beraten auf Wunsch anonym.
  • Unser Angebot ist kostenlos.
  • Spezial-Angebot „Modultherapie“: Kombitherapie zur flexiblen Planung differenzierter und ergänzender Therapieformen und Einrichtungen über den „Therapielotsen“ in Kooperation mit Kompass Drogenhilfe

Kontaktaufnahme: Für das Erstgespräch bieten wir offene Sprechzeiten zu folgenden Zeiten an: Mo. 14:00 Uhr, Di. 10:00 Uhr, Do. 14:00 Uhr.
Aus organisatorischen Gründen ist es wichtig, pünktlich zu erscheinen.

Kooperierende Therapieeinrichtungen in der Region:
www.kompass-augsburg.de

Fragen an ...

… Klient, männlich, 25 Jahre

Wie entstand der erste Kontakt zu TheSo und seit wann stehst Du schon im Kontakt?

Kontakt entstand über die Drogenhilfe Schwaben, seit Oktober 2019.

Wobei hat Dir TheSo besonders geholfen?

Sie unterstützen mich professionell und individuell für eine Aufnahme in eine Rehabilitationsklinik.

Warum würdest Du TheSo weiterempfehlen?

Sehr kompetente, nette und schnelle Weitervermittlung zur Therapie.

Was kann sich aus Deiner Sicht bei TheSo noch verbessern?

Alles gut, einmalig.

Was sind Deine Ziele für das nächste Jahr?

Eine Wiedereingliederung ins Leben (Arbeit, privat, sozial), mit persönlichen Zielen (wie man dem System ein bisschen entkommen kann und lernen zufrieden zu sein).

Ansprechpartner*innen

Michael Abold

Michael Abold Diplom-Sozialpädagoge (FH) Teamleitung

michael.abold@
drogenhilfeschwaben.de

Hannah Grasberger

Hannah Grasberger Sozialpädagogin (B.A.)

hannah.grasberger@
drogenhilfeschwaben.de

Anja Schwab

Anja Schwab Soziale Arbeit (B.A.)

anja.schwab@
drogenhilfeschwaben.de

Hier finden Sie uns:

Drogenhilfe Schwaben gGmbH
Holbeinstr. 8
86150 Augsburg

Tel. 0821 34390-340
thesoaugsburg@
drogenhilfeschwaben.de

Offene Sprechzeiten:

Mo.: 14.00 Uhr, Di.: 10.00 Uhr und Do.: 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Wir bitten um pünktliches Erscheinen.

+++ Aufgrund der Corona-Pandemie kann es derzeit zu veränderten Öffnungszeiten und Zugangsmöglichkeiten kommen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld unter 0821 34390-10. +++

Michael Abold

Michael Abold Diplom-Sozialpädagoge (FH) Teamleitung

michael.abold@
drogenhilfeschwaben.de

Hannah Grasberger

Hannah Grasberger Sozialpädagogin (B.A.)

hannah.grasberger@
drogenhilfeschwaben.de

Anja Schwab

Anja Schwab Soziale Arbeit (B.A.)

anja.schwab@
drogenhilfeschwaben.de

Hier finden Sie uns:

Drogenhilfe Schwaben gGmbH
Holbeinstr. 8
86150 Augsburg

Tel. 0821 34390-340
thesoaugsburg@
drogenhilfeschwaben.de

Offene Sprechzeiten:

Mo.: 14.00 Uhr, Di.: 10.00 Uhr und Do.: 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Wir bitten um pünktliches Erscheinen.

+++ Aufgrund der Corona-Pandemie kann es derzeit zu veränderten Öffnungszeiten und Zugangsmöglichkeiten kommen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld unter 0821 34390-10. +++